UrbanHome Deutschland - das grösste kostenlose Immobilien Portal


UrbanHome Deutschland | immobilien portal - Kostenlos Immobilien inserieren - mieten, vermieten, kaufen & verkaufen von Wohnungen, Mietwohnungen, WG, Zimmer, Studio, Haus, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Villa, Büro und Gewerberäume.


vermietete Eigentumswohnung in Radebeul-Kötzschenbroda bei Dresden

Im Kundenauftrag bieten wir diese DG-Eigentumswohnung in Radebeul, im Stadtteil Kötzschebroda zum Kauf an.

Gern senden wir Ihnen ausführliche Informationen, weitere Fotos, die vollständige Anschrift, Grundrisse und Lagepläne zu oder vereinbaren einen Besichtigungstermin.
Bitte nutzen Sie für Anfragen ausschließlich das Kontaktformular und übermitteln Sie Ihren Namen und die vollständige Wohnanschrift, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.
Bitte beachten Sie, dass wir telefonische oder anonyme bzw. unvollständige Anfragen grundsätzlich nicht beantworten.

Die Wohnung befindet sich im DG und verfügt über einen ca. 30 m² großen abgetrennten Wohn- und Schlafbereich mit zwei Balkonen auf der Südseite des Hauses.
Küche und Bad mit Wanne
Flur und Abstellraum.

Die Wohnung ist vermietet. JNKM: 3.576 €

Aussencourtage

7,14 % incl. MwSt

Lage

Das 1998 neu gebaute Mehrfamilienhaus mit 19 Wohneinheiten befindet sich in einer ruhigen (Einbahn-) Straße im Stadtteil Kötzschenbroda unweit des alten Ortskerns Altkötzschenbroda.
Hier laden zwischen liebevoll restaurierten Fachwerkbauten Künstlerateliers, Galerien und kleine Läden zum entspannten Flanieren ein. In Restaurants, gemütlichen Cafés und urigen Kneipen kann man das mediterrane Flair und die idyllische Atmosphäre genießen.
Das Haus wird verwaltet und das Grundstück macht einen gepflegten Eindruck.
Alle Versorgungseinrichtungen, Bäcker, Fleischer,Lebensmittelläden, Ärzte, Schulen usw. befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind zu Fuß zu erreichen.

S-Bahnhof Radebeul und Bushaltestellen sind 300m entfernt.
Straßenbahnhaltestelle auf der Meißner Straße ist ca. 500 m entfernt.

Radebeul ist eine Große Kreisstadt im Freistaat Sachsen. Sie ist die einwohnerstärkste und die am dichtesten besiedelte Stadt im Landkreis Meißen und gehört neben Pirna, Freital und Meißen zu den größten Mittelzentren des Ballungsraums Dresden. Mit rund 34.000 Einwohnern auf 26 Quadratkilometern Fläche weist Radebeul die viertgrößte Bevölkerungsdichte aller sächsischen Gemeinden auf, nach Leipzig, Dresden sowie Heidenau.

Die Wein-, Villen- und Gartenstadt mit ihren acht historischen Dorfkernen und zwei Villenquartieren liegt entlang der alten Postchaussee zwischen der Landeshauptstadt Dresden und dem ehemaligen Bischofssitz in Meißen sowie zwischen der Elbe im Süden und den Weinhängen im Norden.
Radebeul wird wegen seiner reizvollen Lage auch Sächsisches Nizza genannt, zurückgehend auf einen Ausspruch des sächsischen Königs Johann um 1860. Das heutige Radebeuler Gebiet, die Landschaft Lößnitz, die im Nordwesten Dresdens direkt an die sächsische Landeshauptstadt angrenzt, war nicht nur in den vergangenen Jahrhunderten, sondern ist auch heute eine der beliebtesten Wohngegenden der Dresdner Region.




 
^
Cached: 24.08.2019 01:53:07