UrbanHome Deutschland - das grösste kostenlose Immobilien Portal


UrbanHome Deutschland | immobilien portal - Kostenlos Immobilien inserieren - mieten, vermieten, kaufen & verkaufen von Wohnungen, Mietwohnungen, WG, Zimmer, Studio, Haus, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Villa, Büro und Gewerberäume.


Zell-Merl-Mühlental - Nutzung als Pension - FeWo. Mehrgenerationenhaus oder Mietshaus möglich

ENERGIEAUSWEIS

Der Energieausweis liegt seitens des Anbieters noch nicht vor.

---------------

Sie suchen nicht das klassische Ein-oder Zweifamilienhaus auf der grünen Wiese, sondern vielleicht ein Haus, in dem Sie Wohnen und Arbeiten miteinander verbinden können, wie z.B. die Kombination Wohnhaus-Werkstatt?
Oder aber Sie suchen ein Haus, dass Sie zu einem Mehrfamilienhaus oder zu Ferienwohnungen um/ausbauen können,um es als Kapitalanlage zu nutzen ?
Natürlich sollte evtl. auch die Nutzung als Mehrgenerationenhaus möglich sein ?
Dann könnte Ihnen dieses große Haus gefallen, denn es bietet reichlich Potential und Platz um alle diese Vorstellungen zu realisieren.
Das Gebäude steht oberhalb des kleinen Mühlenbachs - der Bach heißt "Rotheschbach" ,mit der Rückseite an einen Felshang gelehnt, der oberhalb in ein großes Gartengelände mit alten Bäumen und vielen Hecken und Sträuchern übergeht.
Der kleine Bach wird mittels einer betonierten Hoffläche überspannt, so dass gleichzeitig Parkfläche enstanden ist, die man von der Ortsstraße befahren kann.
Das gesamte Erdgeschoss des Anwesens diente früher teils als Kellerrei im Weinbau, teils als Lagerkeller und könnte heute auch als Garage genutzt werden.
Der Hochwassersichere Wohnbereich mit ca. 230 qm Wohnfläche erstreckt sich über das 1. und 2. Obergeschoss.
Sie betreten das Haus vom Hof kommend und gelangen über die Haustreppe ins 1. Stockwerk. Hier gelangen Sie in eine große Diele, von der Sie zwei größere Räume - einer davon mit angrenzender Küche, sowie ein Gäste WC betrete können. Ein breiter Flur führt weiter in den Anbau, mit zwei Gästezimmern einem Gästebad und dem am Ende gelegenen, überaus üppig dimensionierten, Wohnzimmer. Große Fensterflächen lassen viel Tageslicht herein und eine davor liegende, überdachte Terrasse bietet auch an weniger schönen Tagen ein trockes Plätzchen im Freien.
Der Zugang zum 2. OG mit 2 weiteren großen Schlafzimmern - eines davon mit angrenzendem Badezimmer, erfolgt wieder über das Treppenhaus .Von hier haben Sie auch Zugang zu einer zweiten Terrasse,die auf der Rückseite des Hauses liegt und den großen Speicher.

Die Austattung des Hauses entspricht dem technischen und baulichen Stand der 1970iger Jahre.
In seinen Ursprüngen wurde das Haus Anfang der 1950iger Jahre in Massivbauweise errichtet und als Weinbaubetrieb genutzt.
Die ebenerdig gelegene Nutzfläche von ca. 250qm Größe, wurde auf ihrer rückwertigen Seite an eine massive Felswand gebaut und garantiert so eine konstante Temperatur von ca. 14 Grad.
Die massiven Außenwände sind natürlich innen wie außen verputzt,die Innenwände einfach tapeziert und gestrichen.
Die Böden sind mit Laminat, PVC,Teppichboden oder Fleisen ausgelegt oder im Kellerbereich Estrich verlegt.
Die Fenster und Schiebeelemente sind z.T. aus Kunststoff oder Holz, doppelt verglast und durch Rollladen geschützt.
Die Innentüren sind aus Holz und auch Teile der Zimmerdecken sind mit Holz vertäfelt.
Für die Beheizung des Hauses steht eine Ölzentralheizung zur Verfügung, im Wohnzimmer zusätzlich ein offener Kamin.
Die Elektro- und Wasserinstallation stammt aus den 1970iger Jahren.
Das Dach des Haupthauses ist trocken und dicht und mit Tonziegeln gedeckt.
Es gibt insgesamt 3 Bäder ,eine Kochküche mit Einbauküche und div. zusätzliche Räume
die Aufteilung im Einzelnen:
Erdgeschoss:
1 Heizungsraum
1 sehr großer, hallenartiger Keller
1 Faßweinlagerkeller
1 Flaschweinlagerkeller.

1. OG- Wohnbereich
Treppenhaus, Diele
2 Arbeitszimmer/Esszimmer/ Küche
1 Abstellraum
1 Toilette
Flur zum Anbau
2 Gäste- Schafzimmer
1 Gästebad#
1 großes Wohnzimmer
1 Außenterrasse

2. OG-Wohnbereich
2 große Schafzimmer
1 Badezimmer
1 Außenterrasse

Zugang zum Speicher

Pflichtangaben zum Energieausweis: Ein Energieausweis liegt seitens des Eigentümers nicht vor

– Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unver

Aussencourtage

3,57% des Kaufpreises INKL. 19% MwSt.

Lage

Diese Immobilie steht in Zell-Merl, einem auf der rechten Moselseite gelegenen Ortsteil des kleinen Moselstädtchens Zell a.d.Mosel.
Der in seinem Kern durch enge, winklige Gassen mit alten Winzerhäusern geprägte Ort,erstreckt sich auf der moselabgewandten Seite in Richtung Hunsrückhöhen in einem schmalen Seitental, durch den sich der Mühlenbach schlängelt.
Hier steht das imponsante Gebäude - unterhalb eines Berghangs, auf dessen höher gelegenem Teil sich das restliche Grundstück mit alten Obst-Bäumen und vielen Hecken u. Sträuchern. erstreckt.
Der dörfliche Charakter Merls wird geprägt durch schöne, gepflegte Fachwerk- und Winzerhäuser und vom mächtigen ehem. Adelssitz "Zandthof", der sich heute in Privatbesitz befindet.
Das Zentrum Zells - nur ca. 2 Kilometer entfernt und mit insgesamt gut 4000 Einwohnern, ist eines der städtebaulichen - weil substanziell gut erhaltenen - Highlights an der Mosel und einer der Gründe, warum jährlich tausende von Menschen hierher kommen.
In Verbindung mit einer sehr gut aufgestellten Gastronomie, Straußwirtschaften, Hotels, touristischen, sowie Kultur- und Freizeiteinrichtungen, sind die besondere Atmosphäre und der Reiz in einer der schönsten Landschaften der Welt zuhause zu sein, weitere Gründe sich in Zell wohlzufühlen.
Das Mittelzentrum ist Sitz der Verwaltung,fast aller Schularten, von Banken, Supermärkten und Fachgeschäften.
Hinzu kommen Handwerks- und Gewerbebetriebe, eine Vielzahl an Dienstleistern und natürlich der Weinbau mit seinen vielen familiengeführten Betrieben. Eine hervorragende medizinische Versorgung wird durch etliche Fach- und Allgemeinärzte sowie das Klinikum Mittelmosel sichergestellt.
Verkehrstechnisch ist die Region über die B53 recht gut an das überregionale Straßensystem angebunden.
Flughafen Hahn ca. 19 km, Trier oder Koblenz ca. 70 km, Cochem ca. 28 km, Bernkastel Kues ca. 35 km, der Bahnhof Bullay ca. 7 km
Herzlich willkommen in Zell a.d.Mosel

Ausstattung

  • Räume
    • Veloraum
  • Sonstiges
    • Kabel TV


Ähnlich
  1. Wolfenbüttel - Zweifamilienhaus mit Garage in guter Lage

    8 Zimmer Haus

    EUR 229'000

    Kaufpreis



    n. V.

     

    170 m²

    38302 Wolfenbüttel NI


  2. DOPPELHAUS - gesucht - GEFUNDEN! MGH! Sie haben die Wohnwünsche, wir die Lizenz zum Erfüllen!

    8 Zimmer Haus

    EUR 199'000

    Kaufpreis



    n. V.

     

    230 m²

    55606 Kirn RP

    Kabel TV

  3. EFH/ELW-Endlich gefunden. (M)Einfamilienhaus!Sie haben die Wohnwünsche, wir die Lizenz zum Erfüllen.

    8 Zimmer Haus

    EUR 199'000

    Kaufpreis



    n. V.

     

    669 m²

    55606 Hahnenbach RP

    Kabel TV

  • Preis EUR 269'000

    Zahlbar: Kaufpreis
  • Einfamilienhaus

    Zimmer: 8
    Etagen im Haus: 2
    Wohnfläche: 230 m²
    Grundstück: 429 m²
    Baujahr: 1951
    Verfügbar: nach Vereinbarung
  • Lage

  • Inserate-Nr: 6119243
    Objekt-Referenz: 4775



Schutz Maske Team Smart


 
^
Cached: 15.08.2022 18:08:38